Download Abrechnung Alternative Medizin 2014: Methoden, Indikationen, by Peter M. Hermanns, Gert Filler, Bärbel Roscher PDF

By Peter M. Hermanns, Gert Filler, Bärbel Roscher

Die Nachfrage nach Alternativer Medizin und „Wohlfühl-Medizin“ steigt.

Naturheilkunde, Akupunktur, TCM, Homöopathie, Manuelle Therapie, therapeutic massage …

Immer häufiger bieten auch GKV-Kassen die Abrechnung von alternativen Verfahren an, obwohl diese im EBM nicht aufgeführt sind.

· Welche Leistungen gibt es (inkl. Kurzinfo zu den Indikationen)

· Welche Aus- und Weiterbildung gibt es (Kurse und Seminare von Arbeitsgemeinschaften, Fachgesellschaften, Ärzteverbänden)

· was once übernimmt welche Kasse PKV/GKV, GOÄ/EBM

Abrechnung

  • Kommentierte Paragraphen
  • Aktuelle Gerichtsurteile
  • Analoge Abrechnungen von nicht in der passä aufgeführten Leistungen
  • Aktuelle Hinweise zu IGeL von BÄK und KBV
  • Hinweise auf mehrwertsteuerpflichtige Leistungen

Mit über 70 konkreten, praxiserprobten Abrechnungsbeispielen für Diagnostik und Therapie.

Alle Informationen für die erfolgreich optimierte Abrechnung:

korrekt, vollständig, zuverlässig.

Show description

Read or Download Abrechnung Alternative Medizin 2014: Methoden, Indikationen, Abrechnungsbeispiele PDF

Similar german_14 books

Politik und Verfassung: Beiträge zu einer politikwissenschaftlichen Verfassungslehre

Verfassung und Recht gelten speedy ausschließlich als Sache der Juristen. In diesem Buch wird dagegen die politikwissenschaftliche examine der Verfassung wieder aufgenommen, und es wird gezeigt, zu welch bedeutsamen Fragestellungen sie über den juristischen Diskurs hinaus gelangen kann. Die hier bearbeiteten Aspekte von Sollen und Sein, Macht und Demokratie, Staat und Recht stecken den Rahmen einer "Verfassungspolitologie" ab, indem exemplarisch zentrale Fragen und aktuelle Entwicklungen der Verfassungslehre diskutiert werden: Verfassungstheorie und pluralistische Gesellschaft; Verfassung und faith; Verfassung und Menschenrechte; Verfassung und Regierungssystem; Verfassungsvergleich; Internationalisierung der Verfassung und Konstitutionalisierung des internationalen Rechts.

Prüfungsfragen Psychotherapie: Fragensammlung mit kommentierten Antworten - Mehr als 50 neue Fragen

Keine Angst vor der Prüfung! Die schriftlichen Prüfungen zum Psychologischen Psychotherapeuten oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten stehen an. Und damit auch die Prüfungsvorbereitung mit den „Prüfungsfragen Psychotherapie“! four hundred Fragen . .. Abgedeckt ist der offizielle Gegenstandskatalog der schriftlichen Prüfungen nach dem Psychotherapeutengesetz.

Additional info for Abrechnung Alternative Medizin 2014: Methoden, Indikationen, Abrechnungsbeispiele

Example text

Erforderlich. Eine mündlich getroffene Vereinbarung ist rechtsunwirksam. Die Vereinbarung muss von beiden Parteien auf derselben Urkunde unterzeichnet werden; die Unterschriften müssen eigenhändig geleistet werden. Ist eine Vereinbarung unwirksam, hat der behandelnde Arzt nur einen Anspruch nach dem Gebührenrahmen des § 5 GOÄ. 22 3. Abrechnung nach GOÄ – Kommentierte Paragraphen § 1–§ 12 §2 Abweichende Vereinbarung Verboten: ) pauschale Honorarvereinbarung über eine bestimmte Summe. Eine Leistung muss nach GOÄ berechnet werden.

A. aus: Im Rahmen einer Honorarvereinbarung kann nur der Steigerungsfaktor abweichend vereinbart werden. Die Festlegung eines Pauschalhonorars, einer abweichenden Punktzahl oder eines abweichenden Punktwerts ist unzulässig. Die Vereinbarung ist nach persönlicher Absprache im Einzelfall zwischen Arzt und Patient vor Erbringung der Leistung des Arztes schriftlich zu treffen. Persönliche Absprache bzw. Aushandeln bedeutet, dass der Abschluss der Honorarvereinbarung als solcher und deren Inhalt zur ernsthaften Disposition der vertragschließenden Parteien gestellt werden muss.

Diese liegt insbesondere vor, wenn der Arzt seine Gebühren mit den Steigerungsfaktoren erläutert und erklärt, warum er im Einzelnen eine höhere Vergütung verlange. Auch wenn die Steigerungssätze erheblich über den Höchstsätzen der GOÄ liegen, führt dies nicht automatisch zu einer Sittenwidrigkeit der Vereinbarung. Denn ein Arzt kann seine höhere Vergütung damit begründen, dass er eine sehr kostenintensive Praxis führe und eine aufwendige medizinische Behandlung anbiete – und einem Patienten bleibt es unbenommen, sich an einen anderen Arzt zu wenden.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 43 votes